Oshadhi Ätherische Öle

Oshadhi steht für hochwertigste ätherische Öle, Pflanzenwasser und natürliche Körperpflege in kompromissloser Reinheit und überzeugender Duftqualität.

Diese ätherischen Öle verkörpern hochkonzentriert die Intelligenz der Pflanzen und der Natur. Sie sind die Essenz einer langen Wachstumskette von der Photosynthese bis zur Destillation.

Die Beschreibung der Wirkung und Anwendung der Öle basieren auf meinen persönlichen Erfahrungen sowie auf den Ressourcen von Lydia Bosson, Dr. Malte Hozzel, Thomas Kinkele, Salvatore Battaglia und Monika Werner. Die Beschreibung der ätherischen Öle und Hydrolate beinhalten Auszüge aus deren Literatur und Lehrtätigkeit.

Das PDF der ätherischen Öle ist auch in der ÜBERSICHT OSHADHI-PRODUKTE zu ersehen, falls Sie eine Bestellung per Email aufgeben möchten.

— Zurück zur OSHADHI Aromatherapie Übersicht —

Minze (Zitronen-)

Oshadhi-ätherisches Öl-neues Flacon 10ml_swissyogini_Michelle Haymoz.png
Oshadhi-ätherisches Öl-neues Flacon 10ml_swissyogini_Michelle Haymoz.png

Minze (Zitronen-)

15.90

Minze (Zitronen-), Mentha citrata

OSHADHI ätherisches Öl, 10ml
Pflanzen, Indien, konv. Anbau

Zitronenminze kann unterstützend wirken / vermitteln / helfen bei

  • erfrischt unseren Geist und richtet auf, besonders bei negativem Gedankengut

  • angstlösend, lindert mentale Erschöpfung und wirkt sanft aktivierend

  • stärkend und gibt Elan

  • weckt die Lebensgeister und macht Mut

  • euphorisierend

  • öffnet Solarplexus und Herz-Chakra

  • ausgleichend, beruhigend und anregend

Lieferzeit 2 - 7 Tage
Lieferung nur innerhalb der Schweiz

Quantity:
Bestellen

Die Minze entstand ursprünglich aus den Gliedern einer Tochter des Cocycus namens Mentha, die sich in Pluto verliebte. Sie wurde von seiner eifersüchtigen Frau Persephone zerstampft, Pluto - um sie zu retten - konnte sie nur noch in eine Duftpflanze verwandeln. Ebenfalls wird erzählt, dass die Minze im Garten der Venus wächst und deren Kränze wurden Venuskronen genannt. Die verschiedenen Minzen gehören jedenfalls zu den bekanntesten Medizinalpflanzen seit der Antike.

Minze ist allgemein kühlend und wirkt auf die linke Gehirnhälfte. Sie fördert das analytische Denken und den Intellekt und hilft einen kühlen Kopf zu bewahren.
In der ayurvedischen Medizin wird Minze benützt um das Feuerelement zu beruhigen. Das in der Aromatherapie am meisten benützte Minzenöl ist Pfefferminze, das für seine Wirksamkeit vor allem bei Migräne bekannt ist.

Qualität: 100% reines ätherisches Öl (nicht entfärbt, deterpeniert, peroxidiert oder rekonstituiert). Aus nicht energetisch veränderten Wildpflanzen. Umweltfreundlich hergestellt. Botanisch und biochemisch definiert (chemotypisiert). Chromatographischer Analyse unterzogen.

Weitere hilfreiche Literatur und Accessoires

Buch HYDROLATHERAPIE - Heilen mit Pflanzenwässern von Lydia Bosson

Buch mit Kartenset DIE PFLANZENHELFER - Werkzeug zur spirituellen Selbsterfahrung von Thomas Kinkele/Petra Arndt

COOL BREEZE DIFFUSER / Aroma-Duft-Zerstäuber